Folge #53 – Ich hab Gefühle für den Nachbarn. Was mach ich jetzt?

Was mache ich in meiner monogamen Beziehung, wenn ich Gefühle für den Nachbarn habe? Wenn ich mich freue ihn zu sehen? Wenn ich in die Waschküche gehe, weil ich weiss, dass er auch wäscht? Muss ich nun meine Beziehung öffnen? Ein paar Gedanken dazu, vor allem von Sheila, die dieses Thema oft antrifft. Fazit: Über Gefühle zu anderen Menschen sprechen zu können, sollte auch in monogamen Beziehungen möglich sein.

Folge #49 – Ist der Mensch für die Monogamie gemacht?

Ein paar Gedanken zu aktuellen Evolutionstheorien in Zusammenhang mit Monogamie können nie schaden. Natürlich aus Sicht von Laien. Diese Folge soll nämlich weniger eine Weiterbildung in Biologie sein, in der sich Wissenschaftler wohl die Haare raufen würden. Sie soll aufzeigen, dass es in der Wissenschaft einige Anhaltspunkte auf ein frühes nicht-monogames Zusammenleben gibt. Ob das auch tausende Jahre später nützlich sein kann?